Frankreich: Streikbewegung gegen die Rentenreform

Heute, 5. Dezember 2019, fand in Frankreich ein stark befolgter landesweiter Streik im öffentlichen Dienst statt. Die Mobilisierungen waren enorm. Gemäß Innenministerium beteiligten sich mehr als 806'000 Menschen an den Demonstration. Die Gewerkschaft CGT berichtete von 1,5 Millionen TeilnehmerInnen. Grund ist die geplante Rentenreform der Regierung Macron, die zu massiven Einschnitten für verschiedene Berufsgruppen führen … Frankreich: Streikbewegung gegen die Rentenreform weiterlesen

Aufstände erschüttern Regierungen und Herrschaftssysteme

Libanon, Haiti, Chile, Ecuador, Algerien, Hongkong, Irak, Katalonien… Diese nicht vollständige Liste der Massenmobilisierungen, die in letzter Zeit stattgefunden haben und in vielen Fällen noch weitergehen, spricht eine deutliche Sprache: An vielen Orten kracht es gehörig im System; die Bevölkerungen strömen auf die Strassen, die Mächtigen geraten ins Wanken, unterdrücken und schaffen es trotzdem nicht, … Aufstände erschüttern Regierungen und Herrschaftssysteme weiterlesen

Wilder Streik bei Pierburg: Freudentänze mit Facharbeitern

Im August 1973 traten die Arbeiterinnen der Neusser Vergaserfabrik Pierburg in den Ausstand. Der damalige stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Dieter Braeg erinnert sich an einen der legendärsten Streiks der bundesdeutschen Nachkriegsgeschichte. Der Streik war ein hervorragendes Beispiel von Selbstorganisation und Selbstermächtigung der Beschäftigten, die vorwiegend Migrantinnen waren. Dieter Braeg gab der Zeitschrift Marx21 ein  Interview, das wir … Wilder Streik bei Pierburg: Freudentänze mit Facharbeitern weiterlesen

«Unsere Forderungen sind konkret genug, um legal zu streiken»

Frauen*streik am 14. Juni in der Schweiz Interview mit Hannah Borer Am kommenden 14. Juni wird die größte politische Aktion seit Jahren oder gar Jahrzehnten in der Schweiz stattfinden: ein landesweiter Frauenstreik.(Red.) Ein landesweiter Frauenstreik für die aktive Gleichstellung der Frauen in allen gellschaftlichen Bereichen der Schweiz erregte am 14.Juni 1991 weltweite Aufmerksamkeit. Die Losung … «Unsere Forderungen sind konkret genug, um legal zu streiken» weiterlesen

Gelbwesten – Appell der 2. Versammlung der Versammlungen in Saint-Nazaire

Von 2. Koordination (Saint-Nazaire) der Gelbwesten | 13. April 2019 Die Gelbwesten-Bewegung führte bereits am 26 und 27 Januar dieses Jahres in der ostfranzöischen Kleinstadt Commercy eine erste Versammlung der Versammlungen durch, um die Bewegung auf einer klaren politischen Plattform zusammenzuführen. Am 5./6. und 7. April fand in Saint-Nazaire im Westen Frankreichs die zweite Versammlung … Gelbwesten – Appell der 2. Versammlung der Versammlungen in Saint-Nazaire weiterlesen

Die dritte Welle des Feminismus

8.März: Von Frauenstreiks zu einer neuen Klassenbewegung Von Cinzia Arruzza Quelle: ak - analyse & kritik - zeitung für linke Debatte und Praxis / Nr. 646 / 19.2.2019 Am 23. Oktober 2018 begannen Tausende Reinigungsarbeiter_innen in Glasgow eine Gewerkschaftsdemonstration für gleichen Lohn mit einer Schweigeminute in Gedenken an all jene Arbeiterinnen, die gestorben sind, ohne … Die dritte Welle des Feminismus weiterlesen

Frankreich: Worum geht es bei der Bewegung der «Gelben Westen»?

Gestern 1. Dezember haben abermals viele Tausend Menschen in Frankreich gegen Präsident Macron und die Regierung demonstriert. Sie verlangen eine Senkung der indirekten Steuern auf Diesel und Lohnerhöhungen. Gemäß Meinungsumfragen sollen 53% der Bevölkerung die Bewegung der Gelbwesten (gilets jaunes) unterstützen, weitere 31% verstehen die Bewegung ohne sie selber zu unterstützen (Liberation vom 1. Dezember … Frankreich: Worum geht es bei der Bewegung der «Gelben Westen»? weiterlesen

Novemberrevolution 1918: Eine andere Welt war möglich

Heute vor 100 Jahren, am 9. November 1918 ereignete sich in Deutschland ein revolutionärer Umsturz. In den Städten in ganz Deutschland entstanden Arbeiter- und Soldatenräte. Eine Massenbewegung stürzte den Kaiser und beendete den Ersten Weltkrieg. Doch eine umfassende Demokratisierung der deutschen Gesellschaft blieb aus – mit fatalen Folgen. Die Novemberrevolution bietet noch heute viele Lehren … Novemberrevolution 1918: Eine andere Welt war möglich weiterlesen

Streiks an Unikliniken in Deutschland

«Es ändert sich erst was, wenn wir anfangen, gemeinsam zu kämpfen» An unserer Konferenz Widerstand verbinden - gemeinsam Antworten entwickeln am 15. September in Salzburg hat Julia Holhauser über die Streikbewegung an den Kliniken im Saarland berichtet. Alexandra Willer aus Essen zeigt im Interview wie es den Beschäftigten an der Uni Klinik in Essen gelungen … Streiks an Unikliniken in Deutschland weiterlesen