Globaler Klimawandel und gesellschaftliche Krisen – für eine ökosozialistische Alternative

Einführung und Diskussion im Rahmen der Bildungsveranstaltungen von Aufbruch in Zusammenarbeit mit Südwind und dem Verein für kritische Gesellschaftsanalyse und Bildung. Dienstag, 26. September 2017, 19 Uhr, ARGE Kultur, Seminarraum im 1. Stock Umrisse einer ökosozialistischen Alternative Die Umweltzerstörung ist ein gesellschaftliches Problem. Sie zerstört die Lebensgrundlagen von Millionen von Menschen und gefährdet ihr Leben … Globaler Klimawandel und gesellschaftliche Krisen – für eine ökosozialistische Alternative weiterlesen

Ökosozialistische Perspektive

Zu einer gemeinsamen Diskussion einer Ökosozialistischen Perspektive laden wir am Dienstag, 15. August, um 19.00 Uhr ins Café Shakespeare ein. In Vorbereitung auf dieses Treffen empfehlen wir folgende Texte als Diskussionsgrundlage: Michael Löwy: Überleben statt Profit - Über die Notwendigkeit einer ökosozialistischen Ethik Daniel Tanuro: Energie und Umbau der Produktion - Herausforderungen für eine ökosozialistische … Ökosozialistische Perspektive weiterlesen