Das Andere Davos 2020

17. Januar 2020 - 18. Januar 2020 Das Andere Davos 2020: System Change Not Climate Change! Diesen Januar findet in Davos das 50. World Economic Forum (WEF) statt. Dieses Treffen vereint die mächtigsten „Wirtschaftsführer“, einflussreiche Politiker*innen sowie die Verantwortlichen von internationalen Institutionen wie IWF, WTO oder EZB. Die Organisator*innen und Teilnehmer*innen des WEF versuchen der … Das Andere Davos 2020 weiterlesen

Verkehrswende statt Elektorauto!

Vortrag und Diskussion mit Winfried Wolf, Verkehrsexperte und Buchautor Freitag, 22. November 2019, 18:00 - 20:00 Café Shakespeare, Hubert-Sattler-Gasse 3, 5020 Salzburg Stau-Chaos, Lärm, dreckige Luft und Klimaerhitzung: Sind Elektroautos der Ausweg aus der Verkehrs- und Umweltkrise? Winfried Wolf, Verkehrsexperte und ehemaliger Politiker im deutschen Bundestag, findet: Nein. Er argumentiert, der Boom der Elektroautos führt … Verkehrswende statt Elektorauto! weiterlesen

Wachstumsgrenzen als Grenzen des Kapitalismus – für ein ökosozialistisches Dringlichkeitsprogramm

Veranstaltung mit Birgit Mahnkopf (Berlin) und Daniel Tanuro (Brüssel) Donnerstag, 9. Mai, 18 Uhr - 21 UhrHörsaal E.004 Anna Bahr-Mildenburg im UniPark, Erzabt-Klotz-Straße 1, Salzburg Wachstumsgrenzen als Grenzen des Kapitalismus Im Kapitalismus ist ökonomisches Wachstum unverzichtbar. Wachstum ist das Hauptziel staatlicher Wirtschaftspolitik und jedes Unternehmens; es gilt als Grundbedingung für eine florierende Wirtschaft und für … Wachstumsgrenzen als Grenzen des Kapitalismus – für ein ökosozialistisches Dringlichkeitsprogramm weiterlesen

Klimakrise und die ökosozialistischen Ideen von Marx

Veranstaltung mit Kohei Saito, Osaka City University, Japan Montag, 6. Mai, 17:00-18:30 Uhr, Hörsaal E 004, Anna Bahr-Mildenburg, UniPark, Erzabt Klotz-Straße 1, Salzburg Laut seinen Kritikern glaubte Marx fest an die Notwendigkeit, dass die Menschheit die Natur dominieren muss um eine neue Welt gekennzeichnet von Erfüllung und Überfluss zu erschaffen. Diese Perspektive wurde sowohl von … Klimakrise und die ökosozialistischen Ideen von Marx weiterlesen

Die Krise der Mobilität und die Notwendigkeit einer umfassenden Verkehrswende

Vortrag von Winfried Wolf am Donnerstag, 4. April um 18:30 im Hörsaal 004 Anna-Bahr-Mildenburg, UniPark , Erzabt-Klotz-Straße 1, Salzburg Im Rahmen der Ringvorlesung Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel formuliert Winfried Wolf eine radikale Kritik an der individuellen Massenmotorisierung und schlägt eine umfassende Verkehrswende weg vom Auto vor. Wir befinden uns in der Krise … Die Krise der Mobilität und die Notwendigkeit einer umfassenden Verkehrswende weiterlesen

Kapitalismus vs. Klima – ökosozialistische Antworten entwickeln

Wir laden alle Interessierten ein, sich an unserem Lesekreis über Klimawandel und den erforderlichen gesellschaftlichen Wandel zu beteiligen. Weiter unten führen wir die Texte an, auf die wir uns in den Diskussionen stützen. Ökosozialistische Strategie und Green New Deal in Europa Die rasch steigende Erderwärmung und die damit einhergehenden Klimakatastrophen verlangen einen sofortigen Umbau der … Kapitalismus vs. Klima – ökosozialistische Antworten entwickeln weiterlesen