Wir laden alle Interessierten ein, sich an unserem Lesekreis über Klimawandel und den erforderlichen gesellschaftlichen Wandel zu beteiligen. Zugleich empfehlen wir auch, Veranstaltungen einer Ringvorlesung an der Uni zu besuchen. Weiter unten führen wir die Texte an, auf die wir uns in den Diskussionen stützen.

Textsammlung

Wir sind dabei eine Textsammlung zusammenzustellen und diese hier zugänglich zu machen. Diese Sammlung enthält die hier genannten Texte.

Klimawandel und die Notwendigkeit einer radikalen Antwort

  • Naomi Klein (2015): „Um den Klimawandel zu bekämpfen, müssen wir den Kapitalismus bekämpfen“
  • BFS Basel (2015): Ökosozialismus – eine Perspektive für die revolutionäre Linke?

Warum ein grüner Kapitalismus nicht möglich ist und die feministische Kritik an der Green Economy

  • Klaus Engert (2010): Die Jagd nach Profit – Kapitalismus und Ökologie
  • Christa Wichterich (2017): Feministische Kritik und Gegenentwürfe zur Green Economy

Warum die sozialistische und die ökologische Perspektive zusammen gehören

  • Mario Candeias (2012): Was ist sozialistisch am Grünen Sozialismus
  • Andreas Exner (2012): Gleichheit ist Grün und Rot

Grundzüge einer ökosozialistischen Alternative

  • Daniel Tanuro (2015): Was ist Ökosozialismus?  
  • BFS/MPS (2018): Positionspapier Ökologie
  • Michael Löwy (2011): Was ist Ökosozialismus?

Ökosozialistische Perspektive konkret: Konversion der Automobilindustrie

  • Winfried Wolf (2019): Ökosozialistische Perspektive konkret: Konversion der Automobilindustrie

Marx und Ökologie

  • Michael Löwy (2011): Destruktiver Fortschritt – Marx, Engels und die Ökologie
  • John Bellamy Foster (2018): Die lange ökologische Revolution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.